News aus dem Handballbezirk Odenwald/Spessart

Rennen um den Titel im Bezirk

von Andreas Müller

Jonas Albert (TV Haibach) hat das gegnerische Tor ins Visier genommen.

Nicht wenige versprechen sich in dieser Saison ein packendes Rennen um die Meisterschaft in der Bezirksoberliga der Männer. Wir haben erste Impressionen vom TV Kleinwallstadt und der neu geschaffenen MSG Haibach/Glattbach zu bieten.

Weiterlesen …

Kurznachrichten

3. Platz beim Hessenpokal der männlichen Bezirksauswahl 2005

27.09.2019 22:14 von Markus Stanzel

Am 31.08.2019 war es endlich so weit. Nach drei intensiven Jahren der Förderung stand in Oberursel das abschließende Turnier aller Bezirksauswahlen um den Hessenpokal statt.

Aufgrund der Terminierung - mitten in den bayerischen Ferien - fehlten urlaubsbedingt leider einige Spieler und die Vorbereitung wurde dadurch nicht gerade erleichtert. (lesen Sie weiter ..)

Weiterlesen …

Kampf gegen den Blutkrebs

14.09.2019 15:38 von Andreas Müller

Der Großwallstädter Handballer Steffen Lieb, jahrelanger Spielführer der zweiten Mannschaft, ist an Blutkrebs erkrankt. Seit Wochen sind Freunde und Bekannte mit großem Elan (dem auch das Foto vom Lauftag am letzten Wochenende in Elsenfeld entspringt) bemüht, einen passenden Stammzellenspender für den 32-Jährigen zu finden, der seit quasi genau einem Jahr Vater einer Tochter ist. Um einen Lebensretter zu finden, sollten sich möglichst viele am morgigen Sonntag in Großwallstadt typisieren lassen. Der erste Schritt dazu ist denkbar einfach: Mit einem Stäbchen muss nur ein Abstrich aus der Mundhöhle genommen werden. Der Kapitän der Großwallstädter Drittligamannschaft, Florian Eisenträger, bringt das Prozedere auf den Punkt: "Geht schnell, tut nicht weh und kostet nichts." Möglich ist eine Registrierung am 15.09. zwischen 11 und 15 Uhr in der Sporthalle in Großwallstadt.

Es kann losgehen

08.09.2019 22:02 von Toni Kinz

Liebe Handballer, liebe Handballerinnen!

Endlich ist es soweit. In Kürze starten wir auch auf Bezirksebene in die neue Handballsaison 2019/20. Ich sende euch deshalb im Anhang die Durchführungsbestimmungen mit der Bitte um Beachtung und Weitergabe an die Verantwortlichen in euren Vereinen und Mannschaften.

Mit der Einführung des Spielsystems nuliga / nuscore steht für uns alle eine große Herausforderung an. Nach äußerst nervenaufreibenden Wochen sind von Seiten der Administration alle Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start geschaffen. Ich bitte alle Vereine sich bis zum Rundenbeginn noch einmal intensiv mit dem Programm zu beschäftigen, damit wir reibungslos starten. Letzte Gelegenheit zur Information bezüglich der Handhabung besteht im Rahmen des Stammtisches am 13.09.19. Der Punkt wird ausführlich besprochen und ich würde mich freuen wenn die Vereine zahlreich davon Gebrauch machen ihre Fragen zu stellen. Bis dahin können die Vereine mit den angelegten Freundschaftsspielen Erfahrungen sammeln. Zusätzliche Spiele können auch noch kurzfristig angelegt werden.  

Ich wünsche uns allen einen erfolgreichen Start in die Neuzeit mit nuLiga.  

Gruß

Toni

Allg.Durchführungsbestimmungen

Besondere Durchführungsbestimmungen

nuLiga App

23.08.2019 16:45 von Udo Mühlsiegel

Die Beta-Version der nuLiga-App ist freigeschaltet und kann sofort aktiviert werden:  https://hhv-hbde-apps.liga.nu
 
Diese App ist eine webbasierte App, d.h. diesen Link einfach im Browser eines Smartphones einfügen und zum Homebildschirm hinzufügen.
 
Die Alternative ist der Live Ticker von nuScore: hbde-live.liga.nu
 
 LiveTicker
Es sei ausdrücklich gesagt, dass es sich um eine Beta-Version handelt, d.h. sie wird sukzessive weiter entwickelt. Als nächstes wird der Liveticker eingearbeitet, dies wird aber leider nicht gleich zum Rundenstart passiert sein, da die Implementierung des Livetickers sich als deutlich aufwendiger herausgestellt hat als angenommen.

Die Top-Torschützen der Frauen-BOL
Die Top-Torschützen der Männer-BOL