News aus dem Handballbezirk Odenwald/Spessart

von Wolfgang Fröhlich

Versammlung der Vereine in Schaafheim

Liebe Sportfreunde !                

Herzliche Einladung zur Versammlung der Vereine 2017 in Schaafheim.. Die Tagung findet am

Donnerstag, den 1. Juni 2017 um 19.00 Uhr

Vereinsheim TV Schaafheim, In den Auewiesen statt.

Auf der folgenden Homepage ist eine Anfahrtsbeschreibung

https://www.tv-schaafheim.de/vereinsheim.html

Tagesordnung:  Folgende Tagesordnung schlagen wir vor:

1. Begrüßung & Grußworte & Feststellung der Anwesenheit
2. Wahl des Protokollführers
3. Gedenken
4. Ehrungen der Meistermannschaften Kinz/Kraus
5. Bericht des Vorsitzenden Fröhlich
6. Kassenbericht
7. Aussprache zu den Berichten des Vorsitzenden, Kassenbericht und den Berichten der Ressortleitern
8. Bericht EP Sitzung mit Beschlüssen
9. Änderungen Schiedsrichterwesen/Zeitnehmer
10. Der elektronische Spielbericht
11. Hallenrunde 2017/2018 – Klasseneinteilungen
12. Aussprache zu den Berichten zu Punkt 8-11
13.Beratung und Beschlussfassung von Anträgen. 
14.Festlegung des Ortes für den nächsten Bezirkshandballtag 2018 lt. Beschluss  Altkreis Aschaffenburg
15.Verschiedenes u.a. Termine der Stammtische 2017

 Ich weise darauf hin, dass gem. § 99 Satzung des HHV alle Vereine verpflichtet sind, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wichtig: Vereine, die keinen Vertreter entsenden können, können einen anderen Verein mit beauftragen, das Stimmrecht und die Interessen für den anderen Verein aus zu üben. Bitte an die Vollmacht denken. Ohne Vollmacht zählt es als Nicht-Anwesend und der Verein muss trotzdem bestraft werden.

 Mit freundlichen Grüßen

gez. Wolfgang Fröhlich

(Bezirksvorsitzender)

 Berichte der Ressorts finden Sie unter Download

Weiterlesen …

Kurznachrichten

Uli Stöckeler schenkt Beerfelden den Klassenerhalt in der BOL

13.05.2017 22:47 von Udo Mühlsiegel

Gut 300 Zuschauer wollten es sehen: Das Rückspiel der Relegation um den letzten Platz in der Männer Bezirksoberliga zwischen der Reserve der HSG Rodenstein (3. der A-Klasse) und dem TV Beerfelden (12. der BOL). Das Hinspiel in Beerfelden konnten die Rodensteiner mit 41:38 gewinnen. Sollten beim Heimvorteil wieder fast 80 Tore fallen ?

Weiterlesen …

Urteil 1-2017

07.05.2017 18:49 von Gerald Fischer

Am 27.11.16 bestritten 2 D-Jugend-Mannschaften der Bezirksliga ihr M-Spiel. Nach mehreren Einwänden des Betreuers des Heimvereins unterbrach der Unparteiische (SR des Heimvereins) letztlich das Spiel in der 36. Min. beim Spielstand von 16 : 16 Toren um den Betreuer zu verwarnen. Nachdem es einen kurzen Disput mit dem Betreuer des Heimvereins im Auswechselbereich kam, wurde das Spiel durch den SR wegen unfairen Verhaltens des Betreuers des Heimvereins abgebrochen.  Eine Verwarnung  oder Zeitstrafe wurde zu diesem Zeitpunkt noch nicht ausgesprochen.

Aufgrund der unsicheren Ausgangssituation wurde durch den Klassenleiter am 01.01.2017 ein Antrag auf Entscheidung über das Ergebnis und die Bewertung des Spieles beim BspG-Jugend gestellt.

Weiterlesen …

Rundenabschluss 2015-2017

04.05.2017 18:53 von Toni Kinz

Nachdem alle Spiele der Saison 2016/17 absolviert und die erforderlichen Absprachen erfolgt sind gebe ich euch nachstehend ein kurzes up-date zur aktuellen Auf- bzw. Abstiegs Situation:

 

Frauen

BOL    Meister und Aufsteiger zur LL Süd TuSpo Obernburg

            Absteiger zur BLA HSG Stockstadt/Mainaschaff

BLA    Meister und Aufsteiger zur BOL SG Rot/Weiß Babenhausen

  1. Aufsteiger HSG Aschafftal
  2. Aufsteiger TV Schaafheim

Männer

BOL    Meister und Aufsteiger zur LL Süd HSG Rodenstein

            Absteiger zur BLA MSG BÖllstein/Wersau und TV Haibach

            Relegation TV Beerfelden

BLA    Meister und Aufsteiger zur BOL SG Rot/Weiß Babenhausen II

            Relegation HSG Rodenstein II

            Absteiger zur BLBA TV Glattbach II und TG Hörstein

            Keine Relegation, BSC Urberach verbleibt in der BLA

BLB    Meister HSG Aschafftal II verzichtet auf den Aufstieg

            Aufsteiger HSG Sulzbach/Leidersbach

            Absteiger zur BLC TV Kleinwallstadt II und MSG Odenwald III                              

BLC1  Meister und Aufsteiger zur BLB TV Großwallstadt III

BLC2  Meister und Aufsteiger zur BLB BSC Urberach II

Gruß

Toni

Rodenstein kann in den Mai tanzen

29.04.2017 00:01 von Udo Mühlsiegel

Das Interesse war sehr groß am Freitagabend in Großwallstadt. Dort trafen der Tabellenführer HSG Rodenstein auf den Gastgeber TV Großwallstadt. Beim Saisonfinale galt es nochmal Nerven zu zeigen. Die mitgereisten Fans hatten am Ende jedoch viel zu jubeln.

Weiterlesen …

Die Top-Torschützen der Frauen-BOL

Nr

Name Verein Tore/7m
1 Parsch, Maria Tuspo Obernburg 141/51
2 Lang, Eva FSG Wallstadt 137/13
3 Specht, Katrin Tuspo Obernburg 133/22
4 Hock, Lisa FSG Wallstadt 119/1
5 Traup, Tabea TV Glattbach 117/7
6 Möckl, Johanna TV Glattbach 115/30
7 Becker, Saskia HSG Sulzbach/Leidersbach2 106/40
8 Kalthof, Lea FSG Wallstadt 104/58
9 Wiedekind, Verena TV Michelbach 98/1
10 Nezami, Nasrin FSG Rodenstein 98/27
11 Fecher, Christina HSG Kahl/Kleinostheim 90/35
12 Bardonner, Fabienne HSG Erbach/D.Erbach 89/8
13 Müller, Johanna FSG Habitzheim/Umstadt 83/0
14 Grötsch, Stephanie TV Glattbach 82/1
15 Ott, Madleine HSG Kahl/Kleinostheim 81/39
16 Nadzeikaile, Viktoria HSG Sulzbach/Leidersbach2 79/14
17 Fuchs, Johanna HSG Aschaffenburg 79/24
18 Gsirjan, Ani FSG Habitzheim/G.Umstadt 75/1
19 Schadler, Michelle HSG Stockstadt 70/21
20 Gunst, Tamara FSG Habitzheim/G.Umstadt 70/31
Die Top-Torschützen der Männer-BOL
Nr Name Verein Tore/7m
1 Oliver Schwöbel TV Beerfelden 219/31
2 Björn Beilstein HSG Rodenstein 200/75
3 Lorenz Schevardo MSG Umstadt/Habitzheim 2 194/59
4 Marc Baumann TV Beerfelden 189/4
5 Christo Göbel MSG G.Zimmern/Dieburg 187/65
6 Philip Müller HSG Aschafftal 180/20
7 Sebastian Lieb HSG Rodenstein 174/6
8 Christopher Reising HSG Kahl/Kleinostheim 2 172/2
9 Michael Schneller HSG Erbach/D.Erbach 170/44
10 Aiko Westmeier HSG Eppertshausen/Münster 166/49
11 Tim Kroth Tuspo Obernburg 160/23
12 Daniel Ulrich HSG Erbach/D.Erbach 152/9
13 Patrick Orth TV Haibach 148/44
14 Philipp Ripper MSG Odenwald 143/12
15 Christoph Jörg HSG Bachgau 143/40
16 Jonas Albert TV Haibach 135/43
17 Robin Göbel MSG Gr.Zimmern/Dieburg 127/30
18 Hans Seibert HSG Rodenstein 124/2
19 Timon Dudazcy TV Großwallstadt 2 124/5
20 Benny Uhrig HSG Eppertshausen/Münster 124/37
Endstand: 30. April 2017