News aus dem Handballbezirk Odenwald/Spessart

von Udo Mühlsiegel

Mit den Falken zu den Löwen

 Zum 125jährigen Jubiläum der TSG 1892 Gr.-Bieberau spielt der amtierende Deutsche Meister, die Rhein-Neckar-Löwen, am Samstag, den 5. August 17 um 19.00 Uhr, gegen die Falken der MSG Gr.-Bieberau-Modau in der Großsporthalle Gr.-Bieberau. Der Vorverkauf zum Spiel beginnt Mitte März und wird nochmals kommuniziert.

 Für die Heimspiele der Rhein-Neckar-Löwen haben wir Kartenkontingente zum freien Verkauf:

 1.4.17 um 19.00Uhr gegen Leipzig

12.4.17 um 19.00 Uhr gegen Gummersbach

Andere Spiele auf Anfrage (außer THW Kiel, bereits ausverkauft !)

 Preise: Jugendliche 7,50€   Erwachsene 10,--€

(Mindestabnahme 20 Karten)

 Nutzt die Gelegenheit und besucht mit eurem Verein / Mannschaft ein Spiel bei den Löwen.

Wer die meisten Karten bestellt erhält im Juli 2017 ein kostenloses Freundschaftsspiel gegen die Falken.

 Info und Bestellung:

MSG-Falken, Georg Gaydoul,  Mobil 0160-7000886 oder mail: G.Gaydoul@MSG-Handball.com

Weiterlesen …

Kurznachrichten

Neue Regelauslegung entscheidet das Kellerduell für Groß-Umstadt-Habitzheim

05.02.2017 17:15 von Udo Mühlsiegel

Am Ende war die Aufregung bei den Haibacher Spielern groß. Über 60 Minuten verlief das Kellerduell der Männer Bezirksoberliga zwischen dem Vorletzten MSG Groß-Umstadt-Habitzheim und dem Tabellenletzten TV Haibach stets ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften schafften einen großen Vorsprung heraus zu spielen. Lediglich in der Anfangsphase konnten die Männer um Patrick Kütemeier kurzfristig ein 5:2 erkämpfen. Doch bis zur Pause zeigten die Haibacher, dass sie dieses Spiel gewinnen wollten und ihre Situation verlangte dies auch. Gerade Patrick Orth brach immer wieder von links durch die Umstädter Abwehr und erzielte insgesamt 16 Treffer davon 7 Siebenmeter  an diesem Abend.

Weiterlesen …

Glattbach versagt in der Römerstadt

18.12.2016 12:39 von Udo Mühlsiegel

Bevor der Ball nun über Weihnachten und dem Jahreswechsel vier Wochen liegen bleibt, waren wir mit der Redaktion nochmal in der Römerstadt unterwegs. Immerhin wollten sich fast 150 Zuschauer das Spitzenspiel der Frauen Bezirksoberliga zwischen der Tuspo Obernburg und dem TV Glattbach nicht entgehen lassen. Das schaffen zwischenzeitlich viele Landesligisten nicht mehr. Und die Zuschauer sie sollten für ihr Kommen mit einem spannenden Spiel belohnt werden.

Weiterlesen …

Gegenwart in Aschaffenburg, Zukunft im Landkreis Miltenberg

04.12.2016 22:04 von Andreas Müller

Ob Drittligaderby der Männer oder bezirksinterne Kaderschmiede des Jahrgangs 2003 - wir waren am Wochenende mittendrin! Natürlich haben wir sowohl vom prestigeträchtigen Derby in Aschaffenburg als auch den zukunftsorientierten Bezirkswettkämpfen Hessens in Obernburg und Großwallstadt Bilder mitgebracht.

Weiterlesen …

Der Titelkampf in der Bezirksoberliga

20.11.2016 23:12 von Andreas Müller

Nachdem fünf der besten sieben Mannschaften der Bezirksoberliga der Männer am Wochenende nur einen Steinwurf voneinander entfernt angetreten sind, haben wir einen Blick auf die Paarungen in Obernburg, Großwallstadt und Großostheim geworfen.

Weiterlesen …

Die Top-Torschützen der Frauen-BOL

Nr

Name Verein Tore/7m
1 Parsch, Maria Tuspo Obernburg 103/36
2 Specht, Katrin Tuspo Obernburg 98/19
3 Lang, Eva FSG Wallstadt 96/9
4 Becker, Saskia HSG Sulzbach/Leidersbach2 86/34
5 Hock, Lisa FSG Wallstadt 79/1
6 Traup, Tabea TV Glattbach 79/7
7 Nezami, Nasrin FSG Rodenstein 77/21
8 Kalthof, Lea FSG Wallstadt 76/43
9 Möckl, Johanna TV Glattbach 72/21
10 Grötsch, Stephanie TV Glattbach 66/0
11 Müller, Johanna FSG Habitzheim/Umstadt 66/0
12 Bardonner, Fabienne HSG Erbach/D.Erbach 62/8
13 Nadzeikaile, Viktoria HSG Sulzbach/Leidersbach2 61/13
14 Gürth, Annika HSG Kahl/Kleinostheim 60/25
15 Ott, Madleine HSG Kahl/Kleinostheim 60/28
16 Wiedekind, Verena TV Michelbach 59/1
17 Gunst, Tamara FSG Habitzheim/Umstadt 59/30
18 Fuchs, Johanna HSG Aschaffenburg 57/17
19 Schodterer, Sina HSG Erbach/D.Erbach 54/2
20 Schadler, Michelle HSG Stockstadt 52/20
Die Top-Torschützen der Männer-BOL
Nr Name Verein Tore/7m
1 Oliver Schwöbel TV Beerfelden 145/20
2 Björn Beilstein HSG Rodenstein 138/47
3 Christo Göbel MSG G.Zimmern/Dieburg 125/34
4 Marc Baumann TV Beerfelden 123/1
5 Philip Müller HSG Aschafftal 118/15
6 Tim Kroth Tuspo Obernburg 117/17
7 Christopher Reising HSG Kahl/Kleinostheim 2 115/2
8 Patrick Orth TV Haibach 106/32
9 Michael Schneller HSG Erbach/D.Erbach 105/31
10 Lorenz Schevardo MSG Umstadt/Habitzheim 2 103/29
11 Sebastian Lieb HSG Rodenstein 97/3
12 Jonas Albert TV Haibach 97/30
13 Aiko Westmeier HSG Eppertshausen/Münster 96/31
14 Christoph Jörg HSG Bachgau 93/24
15 Philipp Ripper MSG Odenwald 91/12
16 Marco Klein HSG Kahl/Kleinostheim 2 91/29
17 Daniel Ulrich HSG Erbach/D.Erbach 90/6
18 Marcel Ott HSG Bachgau 87/31
19 Benny Uhrig HSG Eppertshausen/Münster 84/17
20 Robin Göbel MSG Gr.Zimmern/Dieburg 84/22
Stand: Frauen =12.02. + Männer: = 05.02.2017